Vortrag von Stefan Heidenreich am 02.11.2016: Werke und Bilder. Über Kunst im Raum und im Netz

Mi, 02.11.2016 | 19:30 Uhr
LfKF, Dürener Str. 89, City Passagen

Stefan Heidenreich lebt in Berlin als Autor, Kultur- und Medienwissenschaftler. Seit Herbst 2016 hat er eine Vertretungsprofessur an der Universität zu Köln für Kunsttheorie und Bildende Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts inne. Im Sommer 2016 lehrte er als Vertretungsprofessor an der Kunstakademie Düsseldorf. Zuvor war er u.a. an der Leuphana Universität Lüneburg, der Kunsthochschule Kassel, der Universität Basel und der ETH Zürich
angestellt.

Er forscht zu Fragen im Umfeld von Medien, Netzwerken, Ökonomie und Kunst. Zu seinen zahlreichen Publikationen zählen 2015: Forderungen (mit Ralph Heidenreich), Berlin: Merve; 2009: Was verspricht die Kunst? (2. überarb. TB-Aufl), Berlin: btv.

Labor für Kunst und Forschung
Dürener Str. 89
City Passagen, 1. Stock
50931 Köln

info-LfKF@uni-koeln.de
www.laborfuerkunstundforschung.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.