Gastvortrag von Michael Wagener am 26.10.2016: „Krieg – Ist das echt!?“

immermittwochs_logo_blau-300x150.mbr_monthly
Saloon Arts Education
Mi, 26.10.2016 | 18 Uhr
Institut für Kunst und Kunsttheorie | Block B | Theaterraum
R 2.212 | Gronewaldstraße 2 | Köln

Tobias Schuhmacher: Flüchtlinge. Schülerarbeit aus dem Unterricht von Michael Wagener

Michael Wagener verfügt über eine ganz spezielle doppelte Berufsidentität: Neben seiner Arbeit als Kunstlehrer am Hölderlin-Gymnasium in Köln arbeitet er als Porträt- und Reisefotograf. Dabei entstehen Bilderstrecken im Genre der Kriegs- und Krisenfotografie. Diese Bilder geben Zeugnis ab über vergangene Kriegsschauplätze oder die aktuelle Situation der Flüchtlingskrise. Mit seiner Reihe „Teachers” erstellt er zudem einen einmaligen Atlas von Lehrerportraits – alles Bilder, die er auf der gesamten Welt gesammelt hat.

In seinem Vortrag „Krieg – Ist das echt!?” am Institut für Kunst und Kunsttheorie beschreibt er seine Arbeit und Doppelidentität als Fotograf und Kunstlehrer und zeigt auf, wie er mit der Kriegsfotografie im Kunstunterricht arbeitet.

___
Preview der immermittwochs-Veranstaltungen im Wintersemester 2016/17

  • Mittwoch, 26.10.2016, 18:00 Uhr Michael Wagener:  „Krieg – Ist das echt!?“
  • Mittwoch, 02.11.2016, 16:00 Uhr Vortrag von Axel Buether: Gestaltung als Dialogprozess – Bildung der anschaulichen Sprach- und Medienkompetenz, Kunstpädagogische Positionen
  • Mittwoch, 02.11.2016, 19:30 Uhr Vortrag von Stefan Heidenreich, Labor für Kunst und Forschung
  • Mittwoch, 09.11.2016, 16:00 Uhr Vortrag von Frank Hesse, Labor für Kunst und Forschung
  • Mittwoch, 09.11.2016, 18:00 Uhr Vortrag von Dorothee Bauerle-Willert, DIE KÜNSTLER SIND ANWESEND
  • Donnerstag, 17.11.2016, 19:00 Uhr Vortrag von Deimantas Narkevicius, in Kooperation mit Temporary Gallery, Köln; Ort: Temporary Gallery
  • Mittwoch, 23.11.2016, 16:00 Uhr Vortrag von Jan Grünwald: Memes, Störungen, Bottleflipping und Dabbing (Arbeitstitel), Kunstpädagogische Positionen
  • Mittwoch, 23.11.2016, 16:00 Uhr Vortrag von Paul Willemsen, Labor für Kunst und Forschung
  • Mittwoch, 30.11.2016, 19:00 Uhr Vortrag von Thomas Huber: Das Ladenschild, DIE KÜNSTLER SIND ANWESEND, externe Veranstaltung im Kunstmuseum Bonn
  • Mittwoch, 30.11.2016, 16:00 Uhr Vortrag von Johanna Steindorf, Labor für Kunst und Forschung
  • Mittwoch, 07.12.2016, 16:00 Uhr Vortrag von Ruth Kunz, Kunstpädagogische Positionen
  • Mittwoch, 07.12.2016, 18:00 Uhr Vortrag von Hans-Peter Webel, DIE KÜNSTLER SIND ANWESEND
  • Donnerstag, 08.12.2016, 18:00 Uhr Vortrag von Jakob Kolding, Labor für Kunst und Forschung
  • Mittwoch, 11.01.2017, 16:00 Uhr Vortrag von Ulrich Schötker, Kunstpädagogische Positionen
  • Mittwoch, 11.01.2017, 18:00 Uhr Vortrag von Heike Kathi Barath, DIE KÜNSTLER SIND ANWESEND
  • Mittwoch, 18.01.2017, 16:00 Uhr Vortrag von Martina Leeker: Kulturen bilden. Methoden Kultureller Bildung in digitalen Kulturen, Kunstpädagogische Positionen
  • Donnerstag, 19.01.2017, 18:00 Uhr Vortrag von Romana Schmalisch, Labor für Kunst und Forschung

Tipp: Der Besuch der Vorträge kann als Studienleistung in Klips angerechnet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.